Haartransplantation Türkei

Jeder möchte so gut aussehen, wie es irgendwie geht. Leider machen vor allen bei den Herren die Haare dabei oftmals nicht mit. Haarausfall ist unangenehm und kann sogar zu psychischen Problemen führen, wenn die Gefühle, minderwertig oder ausgegrenzt zu sein, zu stark werden. Maßnahmen gegen die lichten Stellen auf dem Haupt werden oft beworben, obwohl sie nicht erfolgsversprechend sind.

Viele Haarwuchsmittel können den Weg zur Glatze einfach nicht aufhalten. Manche Mittel wie beispielsweise Regaine können helfen, den Haarausfall aufzuhalten. Doch was bereits weg ist, kommt nicht mehr wieder. Bei einer Haartransplantation sieht dies anders aus.

Sogar ein voller Schopf ist möglich, wenn die persönlichen Voraussetzungen stimmen. Zudem sind solche Eingriffe – zumindest in deutschen Landen – sehr teuer.

 

Haarverpflanzung in der Türkei: der Weg zum Glück?

Wer sich mit dem Thema beschäftigt, erblickt ziemlich häufig Werbebotschaften bezüglich Haartransplantation Türkei. Viele sehr gut ausgebildete türkische Ärzteteams bieten vor allem in Istanbul einen solchen Eingriff für sehr günstige Konditionen an.

In den meisten Fällen können geneigte Kunden aus Deutschland ein Gesamtpaket buchen, das neben der OP auch die Flugreisen und das Hotel beinhaltet. Ist es wirklich so einfach, ein volles Haar für wenig Geld zu bekommen?

Die Qualität der Haarverpflanzungen ist in der Türkei in den meisten Fällen genauso hoch wie hierzulande. Wer jetzt gleich zu träumen anfängt, dem sei gleich gesagt, dass solche operativen Methoden Vor- und Nachteile haben und es keine Garantie auf den Verbleib der Haare gibt, die den Rest des Lebens betrifft.

Kopfhaare verhalten sich anders. Während der Bartwuchs ein Leben lang anhält, gibt es keine Sicherheit für den Verbleib der Haare auf dem Kopf.

Haartransplantation Türkei: Gibt es Risiken?

Wie jede OP hat auch eine Haartransplantation – egal ob in der Türkei oder hier – gewisse Risiken. Gleiches gilt für Probleme im Zuge der Heilungsphase nach dem Eingriff. Die hygienischen Umstände und die Ausrüstung in den türkischen Kliniken entsprechen dem deutschen Standard.

Anders wäre es auch kaum möglich, deutsche Kunden davon zu überzeugen, für eine Behandlung in die Türkei zu reisen.

Einen Nachteil gibt es allerdings schon, und der liegt auf der Hand. Wer eine kurze Frage hat oder Komplikationen wie beispielsweise Hautreizungen ausgesetzt ist, kann nicht eben mal beim Arzt vorbeisehen. Dafür ist Istanbul zu weit weg.

Auf der anderen Seite müssen auch viele Patienten bei einer Behandlung innerhalb Deutschlands weite Wege in Kauf nehmen, da die Spezialkliniken nicht überall vorhanden sind.

 

Realismus ist entscheidend

Kein Arzt der Welt kann die Natur austricksen. Wenn der Haarausfall schon sehr weit fortgeschritten ist und die Glatze bis auf das Nackenhaar bereits vorherrscht, dann macht eine Haartransplantation kaum noch Sinn. Das ändert sich auch nicht, wenn man aufgrund des geringen Preises einen letzten Versuch in der Türkei wagt. Es können immer nur so viele Haare verpflanzt werden, die noch auf dem Kopf sind, und der Haarkranz gibt nicht genug für eine komplette Füllung her.

Oftmals ist es besser, sich die Haare komplett abzuschneiden. Eine Glatze ist schon längst eine attraktive Alternative. Doch wer noch Aussichten hat, die Haarpracht zu retten, sollte dies auch tun.

Für viele Betroffene ist der volle Haarschopf keine Alternative mehr. Eine Haartransplantation Türkei kann und wird vor allem dazu genutzt, um beispielsweise die lichten Stellen am Hinterkopf oder etwaige Geheimratsecken mit Haaren zu füllen.

Wer realistisch an die Sache herangeht, dem wird das Folgende schnell klar: Selbst nach einer OP wird es lichte Stellen geben. Sie fallen nicht mehr so auf, da die verpflanzten Haare vieles abdecken. Ganz verschwinden werden sie aber nie mehr.

Wer sich für eine Transplantation in der Türkei entscheidet, sollte sich an eine seriöse deutsche Agentur wenden. Beauty Agency Agenturen wie zum Beispiel NOVAESTHETICA (Siehe http://www.haartransplantationtuerkei.com) haben sich darauf spezialisiert die deutschen Kunden mit der türkischen Klinik zusammenzuführen. Durch die starke Vernetzung mit türkischen Kliniken, werden Sie über NOVAESTHETICA mit den besten Kliniken in der Türkei verbunden und enthalten ein Rundum Sorglos Paket.

Der Operationstermin in der Türkei, die Hotelbuchung in Kliniknähe, der Shuttleservice und der Dolmetscher werden komplett von der Agentur organisiert und übernommen. Durch die Kooperationen mit den Kliniken, sind die Agenturpreise von NOVAESTHETICA häufig trotzdem günstiger, als eigenständig vorgenommene Buchungen, die in der Regel auch noch deutlich schlechtere Qualität mit sich bringen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (9 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Haartransplantation Türkei , 4.2 out of 5 based on 9 ratings